NewsFeaturesScreenshotsOrderingBoardDownloadsFaqManual

Index

Mitgliederbereich | verloren & gefunden | Wiki | Demo

english | deutsch

1. Einleitung
2. DVBViewer Installation
3. Grundlegende Bedienung
4. Anzeige-Einstellungen
5. Aufnahme und Wiedergabe
6. Die Kanalliste
7. Das Optionen-Fenster
8. Was tun bei Problemen?
9. Tools und Links
10. Kleine Filterkunde

Der DVBViewer in eingeschränkten Benutzerkonten

Wie bereits am Anfang dieses Kapitels erwähnt, läuft der DVBViewer nicht ohne weiteres in einem eingeschränkten Benutzerkonto unter Windows 2000/XP. Dies lässt sich jedoch einrichten. Allerdings sind die dabei verwendeten Mittel durchaus geeignet, bei unsachgemäßer Handhabung Ihr gesamtes System nachhaltig lahmzulegen. Falls Sie sich die Operation nicht zutrauen, bitten Sie einen erfahrenen Bekannten, Ihnen dabei zu helfen. Hier die erforderlichen Schritte:

  • Melden Sie sich in einem Benutzerkonto mit Administrator-Rechten an.

  • Erweitern Sie Registry-Berechtigungen. Der DVBViewer greift auf zwei Schlüssel der Windows-Registrierung schreibend zu, was er in eingeschränkten Konten normalerweise nicht darf. Für diese Schlüssel muss eingeschränkten Benutzern Vollzugriff eingeräumt werden. Starten Sie zu diesem Zweck RegEdit (über Start-Ausführen, dann RegEdit eingeben). Klicken Sie sich nun zu den folgenden beiden Schlüsseln durch:

    • HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/CM&V

    Klicken Sie diese Schlüssel mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü „Berechtigungen“. Wählen Sie in der Liste „Benutzer“ und versehen Sie dann das Kästchen „Vollzugriff“ mit einem Haken. Schließen Sie mit OK ab.

  • Erweitern Sie die Zugriffsberechtigungen für die Dateien channels.dat und setup.xml. Ansonsten darf der DVBViewer bei Beendigung des Programms diese Dateien nicht neu schreiben, wodurch geänderte Einstellungen verloren gehen. Wichtig: Der folgende Eingriff kann unter Windows XP Home nur im abgesicherten Modus durchgeführt werden (beim Start von Windows F8 drücken, abgesicherten Modus wählen, dann als Administrator anmelden). Gehen Sie für beide Dateien so vor:

    Klicken Sie die Datei mit der rechten Maustaste an, wählen Sie im Kontextmenü „Eigenschaften“ und dann die Registerkarte „Sicherheit“. Wählen Sie in der Liste „Benutzer“ und versehen Sie das Kästchen „ändern“ in der Spalte „Zulassen“ mit einem Haken. Schließen Sie mit OK ab.

© DVB Seite 2005-2017, Developed by A.I.S., Ltd, 2005