NewsFeaturesScreenshotsOrderingBoardDownloadsFaqManual

Index

Mitgliederbereich | verloren & gefunden | Wiki | Demo

english | deutsch

1. Einleitung
2. DVBViewer Installation
3. Grundlegende Bedienung
4. Anzeige-Einstellungen
5. Aufnahme und Wiedergabe
6. Die Kanalliste
7. Das Optionen-Fenster
8. Was tun bei Problemen?
9. Tools und Links
10. Kleine Filterkunde

Das Teletext-Fenster

Über dieses Symbol blenden Sie das Teletext-Fenster ein. Es bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Wählen Sie eine Seite an, indem Sie auf die Ziffern in der Kopfleiste klicken. Mit dem Radiergummi können Sie Fehleingaben rückwärts löschen. Natürlich lässt sich die gewünschte Seitennummer auch über die Tastatur eingeben.

  • Besonders bequem ist die Seiten-Anwahl, wenn bereits im Teletext auf eine Seite verwiesen wird: Klicken Sie einfach auf die angezeigte Nummer.

  • Ein Klick auf die Zeichen « und » schaltet auf die vorangehende bzw. nachfolgende Seite um. Auch die Unterseiten einer Teletext-Seite können Sie auf diese Weise abgrasen. Die gleiche Wirkung erzielen Sie mit den Tasten [+] und [-].

  • Die Pfeile links und rechts funktionieren genau wie die entsprechenden Symbole in Ihrem Browser. Mit Pfeil links kehren Sie zu vorher besuchten Seiten zurück, mit Pfeil rechts geht es danach wieder in Vorwärtsrichtung.

  • Ein Klick auf das Diskettensymbol öffnet ein Fenster, dass das Abspeichern der aktuellen Seite in verschiedenen Formaten erlaubt. Es stehen Grafikformate (jpg, bmp, png) sowie ein Textformat (txt) zur Auswahl.

Zusätzlich bietet der DVBViewer die Möglichkeit, Teletext-Untertitel ins Fernsehbild einzublenden. Wählen Sie im Ansicht-Menü „Untertitel anzeigen“. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie die gewünschte Teletext-Seite eingeben. Die Untertitel werden wieder ausgeblendet, wenn Sie „Untertitel anzeigen“ ein weiteres mal anwählen.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Sender Teletext bieten – das Symbol ist dann abgeblendet. Mitunter kann es auch eine Weile dauern, bis eine Seite gesendet und damit verfügbar ist. Danach lässt sie sich jedoch ohne Wartezeit aufrufen, da der DVBViewer die bereits empfangenen Seiten im Speicher aufbewahrt.

© DVB Seite 2005-2017, Developed by A.I.S., Ltd, 2005